Wir haben für Sie eine Auswahl unserer Referenzen getroffen, um Ihnen einen Überblick über unser Leistungsprofil zu geben. Weitere detaillierte und spezielle Infos geben wir gerne auf Anfrage.


Firmen:

Arbeitsgemeinschaft mit flg. Firmen:
Fa. A. Deppner – Baumpflege und Höhenarbeiten / Dresden
Fa. M. Breitfeld – Baumpflege & Höhenarbeiten / Chemnitz
Fa. J. Schaarschmidt – Baumdienst & Höhenarbeiten / Chemnitz

Subunternehmertätigkeit u.a. für flg. Firmen:
Fa. Krahnstöver & Wolf / Störmthal (Leipzig/Sachsen)
Fa. die baumläufer / Berlin
Fa. Uwe Hobusch – Baumpflege & Gartengestaltung / Sehlen/Rügen
Fa. EGA Dachservice / Freital
Fa. Raoul Büchner / Zella-Mehlis





Objekte:


Baumpflege, -sanierung, Kronensicherung

Parkanlagen
Forstbotanischer Garten Tharandt
Pückler-Park Bad Muskau
Putbus Insel Rügen
Schlosspark Reinhardtsgrimma
Großer Garten Dresden
Barockgarten Großsedlitz
Schlosspark Pillnitz
Botanischer Garten (Arboretum) Greifswald

Naturdenkmale (vorwiegend Großraum Dresden, Dippoldiswalde, Freiberg)
Einzelbäume privater und öffentlicher Auftraggeber

Gefahrenfällungen
zahlreiche Fällungen bei:
- eingeschränkter Stand- und Bruchsicherheit
- beengten räumlichen Verhältnissen
- gefährdetem Bodenbereich
unter Verwendung von:
- Seilsystemen/Seilbahnen
- Krantechnik





Baumgutachten/Baumdiagnose/Baumerfassung:

Baumerfassung von über 300 Naturdenkmalen im Landkreis Freiberg,
Gutachten zur Bruch- und Standsicherheit, u.a. Stadt Pirna
Zusammenarbeit mit der TU Dresden, Institut Forstbotanik/Dendro-Institut
Fachberatung privater und öffentlicher Baumeigentümer

Seilzugangstechnik (Höhenarbeiten)
- Erkerdachsanierung Bismarckturm Suhl
- Brunnenberäumung Burg Gnandstein
- Mauersanierung Burg Mildenstein,
- Brückenprüfungen (u.a. für Fa. Obermeier Albis-Bauplan / Niederlassung Dresden)
- Kleinreparaturen und Beräumungen im Dachbereich





Aus- und Fortbildung:

Ausbildung/Kurse in der Seilklettertechnik Level SKT-A, SKT-B, SKT-C für die Münchner Baumkletterschule
( http://www.baumkletterschule.org) an verschiedenen Standorten bundesweit

Veranstaltung/Organisation von
Seminaren/Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Baumpflege
(z.B: Jungbaumschnittseminar Mai 2003 für die Stadt Pirna)

Vorführungen zur Seilklettertechnik (z.B. Gartenfachseminar Klagenfurt/Österreich Mai 2003)

Assistententätigkeit in der Vertiefungsrichtung Baumpflege an der TU Dresden, Institut für Forstnutzung, Prof. Bues (2000-2001)

Mitarbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Projekt über verletzungsfreie Baumdiagnose und Baumbegutachtung an der TU Dresden, Institut für Forstbotanik, Prof. Roloff (2002-2004)
( http://www.baumguards.de)





Mitarbeit an flg. Veröffentlichungen:

Januar 2004:
"Erfahrungen bei der Anwendung des PICUS Schalltomografen"
H. Weiß & M. Goede
(Erschienen im Arbolex-Lexikon, Version 2004, Peter Klug)
Siehe auch im happy tree Archiv.

Februar 2004:
"Die THARANDTER BAUMDIAGNOSE– ein integriertes Verfahren zur Beurteilung von Problembäumen im Stadt- und Straßenbereich"
Dr. Henrik Weiß, Prof. Dr. Andreas Roloff, Dipl.-Ing. Matthias Goede
Institut für Forstbotanik und Forstzoologie, Fachrichtung Forstwissenschaften der TU Dresden
(Erschienen in der AFZ, Februar 2004)
Siehe auch im happy tree Archiv.





Wettkampf:

Mai 2000
Teilnahme an den Deutsch-Österreichischen-Baumklettermeisterschaften
B. Schütte (HappyTree): 9. Platz (unter europäischer Beteiligung)